einfache Karten

Pfingstrosenpracht trifft „Für Alle Zeit“

Follow by Email
Facebook0
Pinterest0
Instagram

Ihr Lieben,

heute habe ich euch wieder eine kleine Karten-Idee mitgebracht. Inspiriert dazu hat mich Linda Dalke.

Ich habe natürlich mein absolutes Love-Set“ Pfingstrosenpracht“ gewählt um diese Technik der Coloration für mich auszuprobieren. Dazu kombiniert habe ich das PRoduktpaket „Für Alle Zeit“. Absolut traumhaft, die Zweige und wie ihr seht universell einsetzbar zu jeder Gelegenheit. Mit einem „Danke“ aus den „Voller Schönheit“ und den Stanzformen „Etiketten mit Stil“ ist diese Karte habe ich die Karte abgerundet.

Da ich heute total verschnupft daher komme, eine kleine Anleitung in Worten für euch. Aber die Technik ist auch echt nicht schwierig.

Anleitung:
  • Grundkarte (Granit) zuschneiden auf 21 cm x 14,5 cm und falzen bei 10,5 cm
  • Mattung 1 in Flüsterweiß zuschneiden auf 13,5 cm x 9,5 cm
  • Mattung 2 in Granit zuschneiden auf 13 cm x 9 cm
  • Mattung 2 mit Stempelkissen Granit und der einzelnen Pfingstrosenblühte sowie den Blättern frei bestempeln
  • etwas Flüsterweiß auf einen Stempelblock geben und mit dem Mischstift die Blüten und Blätter colorieren

Da der Cardstock empfindlich auf Wasser reagiert bitte nicht den Wassertankpinsel nutzen. Die erste Schicht Flüsterweiß flächig auftragen (Linien aussparen) und trocknen lassen. Dann in einer 2. Schicht mit dem Mischstift kräftigere Flüsterweiß-Akzente setzen.

  • Mattung 1 mit Dimensionals auf Grundkarte aufbringen
  • Mattung 2 mit den colorierten Blüten und Blättern mit Dimensionals auf die Mattung 1 aufbringen
  • auf Flüsterweiß aus dem Stempelset „Für alle Zeit“ 3 kleine Zweige aufstempeln in Minzmakrone und Lindgrün
  • Zweige ausstanzen und den großen Zweig aus den Stanzformen „Ewige Zweige“ in Flüsterweiß ausstanzen
  • Aus den „Etiketten mit Stil“ in Flüsterweiß den großen Kreis und in Granit das Fähnchen ausstanzen
  • Fähnchen mit dem Wort „Danke“ ( Stempelset „Voller Schönheit“) in Flüsterweiß auf das Fähnchen stempeln und alles mit Tombow und Dimensionals auf die Karte aufbringen

Innen habe ich 2 weitere Mattungen in Flösterweiß zugeschnitten auf 13,5 cm x 9,5 cm. Diese habe ich auf der einen Seite mit der großen Pfingstrose in Granit bestempelt. DIe Punktakzente findet ihr im Stempelset „Voller Schöhnheit“. Auf der 2. Seite innen habe ich die Mattung in Granit mit der großen Pfingstrosenblüte bestempelt und mit den Punktakzenten in Lindgrün abgerundet. Beides dann nur noch mit Tombow oder Abreißklebeband aufbringen. Ein paar Liebe Worte und fertig ist diese zauberhafte Karte.

Fehlen dir zum Nachbasteln noch einige Materialien und Arbeitsmittel, dann kannst du Diese sehr gern bei mir bestellen.

Bei Fragen zur Karte oder den Produkten von Stampin`Up kannst du mich jederzeit per Mail oder Telefon erreichen. Und wenn du diese Idee nachgebastelt hast, freue ich mich selbstverständlich auch über deine Bilder.

Alles Liebe und bleibt gesund Nicole

Follow by Email
Facebook0
Pinterest0
Instagram

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann freue ich mich, wenn du Ihn mit deinen Freunden teilst

Schreibe einen Kommentar